Pictogramm Auswahlmenue Menü : Impressum : available in english : Link zu unser Homepage in Englisch








Foto Motivausschnitt Radebeul Naundorf mit Schrift: Radebeul exklusiv Bildband
Foto Sall Historisches Weingut Sorgenfrei in Radebeul

In diesem hochwertig verarbeiteten Bildband, in Leinen gebunden und mit einem Schutzumschlag ausgestattet, in Deutsch und Englisch, sind auf 192 Seiten Stimmungen und Orte, Jahreszeiten und Details, die Ecken und Kanten einer Stadt eingefangen, die so gar nicht mit anderen Städten vergleichbar ist.
Aus der Jungsteinzeit um 2000 v. Chr. gibt es erste Siedlungsspuren im heutigen Stadtgebiet. Die Stadt Radebeul in ihrer gegenwärtigen Ausdehnung entstand dagegen erst 1935, mit der letzten Zusammenlegung von einstmals zehn Gemeinden.
Die Ursprungsgemeinden könnten unterschiedlicher nicht sein, vom Bauerndorf am Ufer der Elbe bis zum kurfürstlichen Weingut an den Hängen der Lößnitz. Diese Gegensätze spiegeln sich mit all ihren Spannungen, Bögen und Brüchen bis heute im Stadtbild wider und bestimmen das Flair dieser Stadt. Der Besucher sucht vergebens nach der Stadtmitte oder einem zentralen Marktplatz, kann dafür aber acht Dorfanger und zwei ausgedehnte Villenquartiere entdecken. Lassen Sie sich (ver)führen. Über die Schaltfläche "weiter" am Seitenende werden Sie durch diese Homepage geführt.

Abbildung des Buchtitels mit Link zum Bestellformular zum Bildband Radebeul exklusiv von Bieberstein VERLAG und AGENTUR in Radebeul bei Dresden

ISBN: 978-3-927656-20-8. Leinen, 192 S., 164 farbige Fotografien -
30,0 x 24,0 cm, 19,90 EUR[D].

Foto Motivausschnitt Belvedere in der Barockschlossanlage in Radebeul

Zahlreiche Erfindungen nahmen in Radebeul ihren Anfang. Die weltweit erste Vierfarben-Bogenoffsetdruckmaschine entstand in der Firma Planeta, heute König & Bauer AG. Der Erfinder des ODOLs, der Chemiker Richard Seifert, kam aus dieser Stadt. Naturheilkunde stand am Beginn der pharmazeutischen Industrie in Radebeul.

Der Naturheilkundler Eduard Bilz errichtete hier einst ein weitläufiges Sanatorium. Der Altmeister der Zirkuskunst Sarrasani startete seinen Triumphzug um die Welt in einem Waschhaus in Radebeul. Karl May wählte hier seinen Wohnsitz. Die dampfbetriebene Schmalspurbahn von Radebeul nach Radeburg ist fast vollständig erhalten und an den Hängen der Lößnitzberge locken edle Weine. Der Bildband ist ein Arrangement aus 164 Bildern und kommentierenden Texten und erzählt davon.

ISBN: 978-3-927656-20-8, 192 Seiten, 164 farbige Fotografien, Maße: 30,0 x 24,0 cm, 19,90 EUR[D]Foto Motivausschnitt Radebeul im Radebeuler Weinglas

Pictogramm Pfeil nach rechts mit Link zur naechsten Seite der Homepage: Der Autor weiter Pictogramm Sitemapsymbol mit Link zur Navigation in der Sitemap von www.bildbandradebeul.de Sitemap Pictogramm Druckersymbol mit Link zum Ausdruck dieser Seite Seite druckenPictogramm Briefsymbol fuer E-Mail Pictogramm Pfeil nach oben mit Link zum Seitenanfang zum Seitenanfang

2005 - 2018 vwdb